Suchfunktion

Bezirk

Das Landgericht Offenburg ist eines von 9 Landgerichten, die zum Bezirk des Oberlandesgerichts Karlsruhe gehören.

6 Amtsgerichte und 7 Amtsnotariate gehören zu seinem Zuständigkeitsbereich.

Der Landgerichtsbezirk ist nicht ganz mit dem Ortenaukreis deckungsgleich: der Amtsgerichtsbezirk Ettenheim gehört zum Landgerichtsbezirk Freiburg, der Amtsgerichtsbezirk Achern zum Landgerichtsbezirk Baden-Baden.

Folgende Amtsgerichtsbezirke bilden den Landgerichtsbezirk Offenburg:
- für nähere Informationen bitte anklicken -

 

Zum Landgerichtsbezirk Offenburg gehören auch 7 Amtsnotariate und 2 freie Notare.

Referent für die Notariate ist Richter am Landgericht Hofsäß.

 

Notariate:

 

Im Oberlandesgerichtsbezirk Karlsruhe sind abweichend von der Regelung im übrigen Bundesgebiet die Notare beamtet und unterstehen der Dienst- und Fachaufsicht des Präsidenten des Landgerichts. Neben der eigentlichen Beurkundungstätigkeit ist der Notar in seinem Dienstbezirk auch der zuständige Grundbuch- und Nachlassrichter. Die durch einen Todesfall ausgelösten zivilrechtlichen Fragen (u.a. Erteilung eines Erbscheins, Eröffnung von Testamenten, Nachlasssicherung und Suche der Erben) werden deshalb von den örtlich zuständigen Notariaten als Nachlassgericht bearbeitet. Detaillierte Hinweise über die vielfältigen Aufgaben der Notare finden Sie auch auf den Seiten des Link öffnet neues Fenster  Badischen Notarvereins und der Link öffnet neues Fenster  Bundesnotarkammer.

Seit 01.10.2008 ist zusätzlich zu den Amtsnotaren ein freier Notar, seit 18.05.2008 ein zweiter freier Notar in Offenburg zugelassen.

Zum Landgerichtsbezirk Offenburg gehören folgende 

A m t s n o t a r i a t e :

F r e i e  N o t a r e :

Georg Neuwirth und Dr. Markus Voltz, beide Gustav-Rée-Anlage 1, 77652 Offenburg, Tel. 0781/9399590

 

Fußleiste